Home
Kontakt - Impressum
Anzeige
Anzeige
PromiHouse.de


Nachrufe Prominente Verstorbene
Alle Promis, die von uns gingen
Der Video-Nachruf-Kalender

Vorurteil oder traurige Wahrheit:

Wie 'out' sind seine Socken wirklich?

Männer mit kurzen Hosen und Socken - was noch vor einiger Zeit als absolutes No-Go galt,
ist wieder gesellschaftsfähig geworden. Nach Ansicht von Modeexperten kann der Mann ab
diesem Sommer endlich wieder seine geliebten Socken tragen, selbst mit Shorts, was lange
Zeit regelrecht verpönt war.
„Die Mode ist insgesamt individueller geworden, nach dem Motto: „Ich ziehe an, was ich will“,
sagt Herrenmode-Profi Bernhard Roetzel. „Ich glaube, dass die Mehrheit der Menschen in-
zwischen der Meinung ist, dass man kurze Hosen und Socken zusammen tragen kann.“          
 

"Die spinnen, die Deutschen!"

Dass Shorts und Socken an Männerbei-
nen absolut hässlich wären, sahen übri-
gens nur deutsche Frauen so. Weltweit
ekelte sich keine andere Nation vor den
besockten Männern in Shorts, die man
ja auch in Deutschland vom Fußball her
kannte oder beim Tennis sah.
Hallo, Ladies:
Mal ganz ehrlich – sehen Männer
mit Socken nicht 'angezogener' aus,
als unbesockte?

'Mann' darf endlich wieder glücklich sein!

*würg*
Das gefiel
den Frauen!
Die Zeiten, in denen die Kombination 'Socken & Shorts' als
anstößig galt, seien vorbei, sagt auch Gerd Müller-Thomkins,
Geschäftsführer des Deutschen Mode-Instituts. Zumindest
wenn Look und Länge der Hose stimmen.

Ausgehend von Leggings und Röhrenjeans sei die Mode in
einer „androgynen Phase“, in der auch Männer mehr Bein
zeigten. „Bermudas mit Flipflops etwa sind inzwischen zum
Standard geworden. Das ist ein lässiger, sportlicher Stil, der
an den Californian Beach Boy erinnert“, erklärt Müller-Thom-
kins. Das Klischee vom Macho mit Tanktop, kurzer Hose und
weißen Socken in Sandalen werde von der modischen Ent-
wicklung teils konterkariert.

Allerdings sollte man überlegen, ob die kurze Hose zum jeweiligen Anlass passt, empfiehlt Stil-
experte Roetzel, Autor des Buches „Der Gentleman – Handbuch der klassischen Herrenmode“.
In der Freizeit, bei Freunden oder beim Einkaufen seien kurze Hosen okay. Im Büro, bei ge-
schäftlichen Anlässen oder in gehobenen Restaurants gälten sie dagegen nach wie vor als un-
passend.                                                                                                         Quelle: Focus.de
Andere Themen


Schwerpunkt-Themen auf dieser Seite:


Lifestyle, Mode, high fashion, Herrenmode, Socken & Shorts, Bernhard Roetzel, Gerd Müller-Thomkins, Bermudas mit Flipflops,
Leggings, Röhrenjeans, Deutsches Mode-Institut, Californian Beach Boy, Tanktop, klassische Herrenmode, besockten Männern in Shorts,
Tennis, Fußball, kurze Hosen und Socken, Shopping, Modetrends, Herrenbekleidung, Modetipps für den Mann.   




Copyright by hwk-MediaVision 2015/2016